Beckhams in ebay zu ersteigern: Pleite gegangen?

In ebay gibt´s jetzt Sachen der Beckhams zu ersteigern. Eine weitere Einnahmequelle wegen plötzlicher Armut?

Das ist ja echt ein Ding, im virtuellen Auktionshaus ebay sind jetzt Sachen aufgetaucht, die aus dem Privatbesitz der Beckhams stammen. Ach herrje, nagen die bald im Hungertuch, dass die jetzt schon ihr Hab und Gut versteigern müssen oder was steckt dahinter?

Entdeckt wurden die Sachen von Victorias Eltern, die durch ebay bummelten und gleich stutzig wurden. Sie fanden Kleidung ihrer Tochter und Fußballschuhe von David, die deshalb so einmalig sind, weil es sich um eine Sonderanfertigung mit Namenszug handelt. Die besorgten Eltern fuhren flugs zum Anwesen der Becks, um nach dem Rechten zuschauen und es stellte sich heraus, dass besagte Kleidungsstücke tatsächlich fehlten. Und weshalb?

Nein, die Beckhams nagen nicht am Hungertuch und haben die Sachen auch nicht selbst eingestellt, sondern die hinterhältige Haushälterin, die die fette Beute witterte. Warum blieb diese Betrügerin unerkannt? Des Rätsels Lösung liegt in der Tatsache begründet, dass Vic und David ständig zwischen ihren Anwesen hin- und herpendeln, sodass genug Zeit bleibt, mal eben was abzuzwacken und zu verschachern. Naja, das hat jetzt ein Ende. Dumm gelaufen!

Eure Juli