Jessica Simpson geht auf wie ein Hefeteilchen

Jessica Simpson legt zu und wirkt wie ein aufgegangenes Hefeteilchen.

Eben habe ich ein Foto entdeckt und musste ernsthaft stutzen: Das soll Jessica Simpson sein? Wirklich? Und ja, es scheint Tatsache zu sein.

Zu sehen ist besagtes Bild auf promiblogger.com. Dort heißt es Jessica habe 20 Kilo zugenommen und denkt gar nicht mehr daran ständig Diät zu halten und Sport zu machen, sondern fröne dem süßen Leben der Verlockungen und greift von nun an beherzt zu. Ja, und eben das sieht man auch. Angeblich neigte sie schon immer dazu sofort ein paar Pfund mehr auf den Rippen zu haben, sobald sie Sport und den Ernährungsplan absetzte. Mal ehrlich nur danach zu leben ist doch auch furchtbar oder? Also mein Verständnis hat sie einerseits.

Andererseits, muss man ja jetzt auch nicht alles in sich hinein stopfen, nach dem Motto: Ich hol jetzt auf, was mir die vergangenen Jahre verwehrt blieb. Zumindest wiedererkennen sollte man sie doch.

Winke, winke,
eure Juli