Lindsay Lohan springt für ihre Ex in die Bresche

091215dpa_lindsaylohan_011Lindsay Lohan behauptet steif und fest, ihre Ex habe sie nicht geschlagen.

Via Twitter verteidigte die Schauspielerin nun ihre Ex Samantha Ronson und räumte mit den Gerüchten auf, ihre immer mal wieder On-/Off-Freundin habe sie geschlagen.

Laut Lindsay Lohan seien die neuesten Gerüchte einfach viel zu weit gegangen: Samantha R. habe niemals die Hand gegen sie erhoben und sie hätte dies auch niemals behauptet. Genug sei genug und so sollte sich die Öffentlichkeit wieder auf wichtigere Dinge in der Welt konzentrieren.

Die Verflossene von Lindsay Lohan, Samantha Ronson, dankte der Skandalnudel umgehend auf der Kommunikationsplattform „Twitter“ für ihre Richtigstellung. Im gleichen Zuge drohte sie jedem rechtliche Schritte an, der dieses Gerücht weiterhin aufrecht erhält.

Eure Bernice

Bild: buzzfoto.com