Paris Hilton: Eifersüchtig auf Miss USA

100511dpa_parishilton_10Paris Hilton will unbedingt ihren Ex-Freund Doug Reinhardt zurück. Gesetzt den Fall sie würde ihn zurückerobern stellt sich jedoch die Frage, wie lange das Glück diesmal hält. Das Paar hatte sich nämlich in der Vergangenheit schon des öfteren getrennt, zuletzt im April diesen Jahres.

Nach einem glücklichen Ausgang von Paris‘ Zurückeroberungstour sieht es momentan jedoch ganz und gar nciht aus. Paris Hilton hat nämlich gerade Grund zur Eifersucht, da ihr Verflossener aktuell die frisch gekürte Miss USA, Rima Fakih datet.

Wie ein Freund von Hilton dem Magazin „Hollywood Life“ verraten hat, sei Paris wütend. Sie sei völlig ausgeflippt, als sie Doug bei den Filmfestspielen von Cannes von Rima reden hörte. Schließlich sei sie ständig in Kontakt mit ihm und wolle ihn zurück.

Und wie sieht der gute Doug die ganze Sache? Gerüchte besagen, wonach der „Hills“-Star alle Anrufe seiner Ex gekonnt ignoriert – das wirkt ja bekanntlich manchmal Wunder, doch Doug Reinhardt benötigt in diesem speziellen Fall wohl etwas mehr als das. Wie dem auch sei, ein Insider stellte jedoch kürzlich klar, dass Doug darüber hinweg sei.

Hilton selbst ließ trotz anders zu vermutenden Tatsachen vor kurzem verlauten, dass sie mit ihrem Single-Dasein absolut happy sei. So hätte sie schließlich Zeit sich auf das wesentliche zu konzentrieren: sich selbst, ihre Familie und die Arbeit.

Na, dann ist ja alles in Butter!

Eure Bernice

Bild: buzzfoto.com