Scarlett Johansson: Liebesbeweis für die Öffentlichkeit?

220px-scarlett_johansson_in_kuwait_01a5Seit Wochen ranken sich die Gerüchte und wir fragen uns: Freunde oder Liebespaar, sind sie oder sind sie nicht…? Die Rede ist von Scarlett Johansson (26) und Sean Penn (50).

Nun tauchten beide überraschend gemeinsam auf der Hochzeit von Reese Witherspoon (35) und Jim Toth (40) auf. Zeigen sie damit der Öffentlichkeit endlich ihre wahren Gefühle? Dieses deutliche Statement lässt jedenfalls darauf schließen: Es könnte etwas Ernstes sein.
Bereits einen Monat nach ihrer Scheidung von Ryan Reynolds (34) kamen erste Gerüchte auf, dass die schöne Hollywood-Beauty mit den sinnlichen Lippen ein Auge auf den wesentlichen älteren charismatischen Hollywood-Schauspieler geworfen hat. Dieser hatte sich erst im August 2010 nach 14 Jahren Ehe von der Schauspielerin Robin Wright Penn getrennt.

Im darauf folgenden offiziellen Statement hieß es, die beiden verbinde nichts als eine langjährige Freundschaft und das Interesse an wohltätigen Zwecken, wie beispielsweise das gemeinsame Engagement für die Erdbebenopfer in Haiti.
Danach wurden die beiden immer öfter miteinander gesichtet: Ob bei intensiven Gesprächen auf einer Party, beim Kurz-Trip nach Mexiko, wo sie es sich mit Hummer und Margaritas gut gehen ließen oder bei gemeinsamen Restaurantbesuchen zum Dinner oder Lunch, wo gelacht und geflirtet wurde. Laut Beobachtungen sollen dabei auch schon mal die Beine von Johansson im Schoss von Sean Penn gelandet sein.

Alles nur Gesten unter guten Freunden, die beide nach einer gescheiterten Ehe einen Anker suchen? Scarlett jedenfalls machte nie einen Hehl daraus, dass sie von reiferen, älteren Männern sehr wohl nicht abgeneigt sei. Von deren Erfahrung und Weisheit lasse sich profitieren und sie würden Frauen einfach besser verstehen, gab sie „Contactmusic.com“ gegenüber an. Laut Insidern scheint Scarlett, die privat als bodenständig gilt, von dem für seine Hitzköpfigkeit bekannten Penn fasziniert zu sein. Und wer kann es ihm verübeln, schließlich zählt sie zu einer der begehrtesten und attraktivsten Hollywood-Schauspielerinnen. Bleibt nur noch zu hoffen, dass diese Kombination unter einem guten Stern steht.

[ED]

Bild: wikipedia.org