Rihanna: Fashion Show geplant

rihannas fashion showDie 24-jährige Sängerin Rihanna ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit. Mit weltweit über 20 Millionen verkauften Alben, 11 Nummer-Eins Hits und 6 Grammys setzte sie neue Maßstäbe. Doch die Musik allein reicht Rihanna nicht – sie versucht sich auch als Schauspielerin und plant sogar ihre eigene Fashion Show, die voraussichtlich im Sommer 2012 ausgestrahlt wird.

Rihanna liebt Mode

Rihanna hat im Laufe der Jahre einen einzigartigen Modestil entwickelt und landete damit 2008 sogar auf der Liste der „10 Best Dressed Stars“ des People Magazins. 2009 wurde sie dann zu einer der „50 Most Glamourous Women“ gewählt. Viele international bekannte Designer haben bereits Kreationen und Bühnenoutfits für die Sängerin entworfen. Rihanna nennt Mode ihre Quelle der Inspiration, die sie entscheidend auf dem Weg zum Superstar begleitet hat. Ihre Styles können im Internet bestellt werden, wie z. B. auf Shopping24. Doch Rihanna hat sich bereits selbst als Designerin betätigt. So entwarf sie bereits T-Shirts für wohltätige Zwecke, wie für „Fashion against Aids“.

Rihannas Fashion Show

Das Konzept der Fashion Show ist einfach: Neue Modetalente bewerben sich darum, die Sängerin einzukleiden. Rihanna wird dabei vom ersten Casting bis zur Finalshow mit dabei sein. Der Gewinner darf ein Bühnenoutfit für sie entwerfen, das Rihanna dann live bei einem ihrer Konzerte tragen wird. Dies kann für den Designer der erste Schritt auf dem Weg zum Ruhm sein. Als Gastgeberin steht Rihanna dabei Nicola Roberts von Girls Aloud zur Seite. Rihanna möchte in der Show die Individualität der einzelnen Designer fördern und jedem eine echte Chance geben. Die Show wird zehn Wochen dauern, wobei Entwürfe für eine Reihe von Stars kreiert werden dürfen.

Rihanna ist für ihre gewagten und außergewöhnlichen Outfits bekannt, von denen in der Show sicher noch viele präsentiert werden. Es wird interessant sein, zu beobachten, wie junge Designer Rihannas Stil mit ihren eigenen Kreationen verbinden, um daraus ein vollkommen neues Outfit zu schaffen. Das Ergebnis kann im Sommer 2012 im Fernsehen bewundert werden!

Photo: Justin Campbell/BuzzFoto.com