Promi Diäten

heidi_klum4cropIn den Medien werden immer wieder Promi Diäten erwähnt. Denn besonders Stars, die jeden Tag im Rampenlicht stehen, müssen auf ihre Figur achten. Doch lassen sich unter der Vielzahl von Möglichkeiten, die in Hollywood zum Abnehmen genutzt werden, auch Diäten finden, die ebenfalls für normale Menschen geeignet sind?

Berühmt im Bezug auf Promi Diäten ist sicher Heidi Klum, die wenige Wochen nach der Geburt ihres Kindes als Unterwäschemodell auf dem Laufsteg stand. Die hier genutzte Eiweiß-Diät bestand aus einem Dutzend Eiweißen von gekochten Eiern, zusätzlich zu weiteren, sehr eiweißhaltigen Lebensmitteln wie zum Beispiel gegrilltes Huhn oder Mandeln. Obwohl diese Ernährungsweise sehr kalorienarm ist, sollte bei einer solchen Diät auf den übermäßigen Konsum von Eiern verzichtet werden. Anstatt den Cholesterinspiegel deshalb drastisch zu erhöhen, eignen sich eher Lebensmittel wie zum Beispiel Joghurt, magere Käsesorten und mageres Fleisch. Abgeraten werden kann in diesem Rahmen allerdings von sogenannten Low-Carb-Diäten. Diese verzichten komplett auf Kohlenhydrate – und somit auch auf Früchte – sodass der Körper nicht ausreichend Vitamine erhält.

Zusätzlich zu strengen Ernährungsplänen greifen einige Promis – wie zum Beispiel Christina Aguilera – mittlerweile auch auf zusätzliche Optionen zurück. Neben der Einschränkung von kalorienreichen Lebensmitteln, soll auch Abnehmen durch Hypnose Erfolge zeigen. Die Methode ist zwar umstritten, das Verlangen nach kulinarischen Genüssen soll aber so tatsächlich unterdrückt werden können. Für normale Menschen ist diese Methode leider schwer zu realisieren.

Soll die gewählte Promi Diät dauerhafte Resultate zeigen, so macht zum Beispiel Scarlett Johannssons Methode Sinn. Kalorienarme Ernährung in Form von viel Obst, Gemüse, sowie stärkehaltigen Kohlenhydraten, ohne sich alles zu verbieten sorgt in Verbindung mit Sport für länger anhaltende Ergebnisse. Diese entstehen zwar in den meisten Fällen langsamer als bei radikalen Diäten, sind endgültig aber deutlich gesünder für den Körper.
In jedem Fall zeigen auch Promi Diäten, dass das Abnehmen Arbeit bedeutet. Im Idealfall besteht diese Arbeit aus einer Kombination aus Ernährungsplänen und sportlichen Aktivitäten. Vorsicht ist bei Promi Diäten geboten, die wie kleine Wunder wirken. Hier werden häufig wichtige Nährstoffe vernachlässigt, sodass der Körper unter der Diät leidet und die verlorenen Kilos nach der Diät im Normalfall wieder zugenommen werden.

Foto: The Heart Truth / wikipedia.org