Heiß ersehnt: Robbie Williams endlich wieder in Deutschland

Er ist sexy, ein begnadeter Entertainer mit einer einzigartigen Stimme, und ein Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde ist ihm mit 1,6 Millionen an einem einzigen Tag verkauften Eintrittskarten auch noch gelungen. Die Rede ist von Robbie Williams. Seine deutschen, österreichischen und Schweizer Fans dürfen sich freuen – endlich kommt er wieder zu uns auf Tournee.

Robbie Williams live erleben ist 2013 also endlich wieder möglich – das muss doch ein gutes Jahr werden! Die Termine stehen nun auch fest: Robbie beehrt seine Fans am 17.7. in Wien, am 27.7. in Hannover, am 7.8. in München, am 11.8. in Stuttgart und am 16.8. in Zürich. Seid allerdings vorsichtig, wo ihr die Tickets kauft – im Netz bieten viele nicht-autorisierte Verkäufer die Tickets zu Dumping-Preisen an, was jedoch ein Risiko darstellt, auch weil euch bei einem eventuellen Ausfall des Konzerts niemand euer Geld zurückerstattet. Sicherer ist es, bei einem autorisierten Händler eure Eintrittskarten zu kaufen – man kann sich seine Karten hier sichern. Die Tickets werden ausschliesslich personalisiert verkauft, was heißt, dass jedes Ticket mit dem jeweils daraufgedruckten Namen an eine Person gebunden ist. Wie schon in der Vergangenheit kann eine Person für maximal sechs Personen pro Show Tickets kaufen – dies wurde aus Fairnessgründen beschlossen, auch um einen Zweitmarkt mit erhöhten Preisen zu vermeiden, wie es leider schon oft passiert ist. Diese bewusste faire Regulierung soll allen die Möglichkeit geben, ein Ticket zu normalen Preisen zu erwerben, die zwischen 60.- und 115.- zuzüglich Gebühren zu kaufen sind.

Der 39 Jahre alte Entertainer und Popmusiker Robbie Williams, Ex-Mitglied der Boyband Take That, hat mit mehr als 68 Millionen verkauften Tonträgern bereits eine lange Karriere hinter sich. Schluss ist jedoch noch lange nicht, worüber sich Robbies Fans natürlich riesig freuen. Deshalb startet auch bald die neue Tournee durch alle Städte der Welt nach der Veröffentlichung seines neuesten Albums „Take the Crown“. Dieses Album hat Robbie zusammen mit Gary Barlow, einem seiner Bandkollegen von Take That, herausgebracht. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten – in Windeseile stürmte es weltweit die Charts. Robbies Wechsel zur Plattenfirma Universal im Oktober 2011 und sein letzter Superhit „Candy“ haben seinen Erfolgskurs noch weiter beschleunigt. Die Take the Crown Stadium Tournee ist Robbies elfte Tournee. Wir können kaum abwarten, dass es bald losgeht! Fans sollten also keine Zeit verlieren und sich schnellstmöglich Tickets sichern, bevor es zu spät ist.