jessica-parkerStiefeletten, auch Ancle Boots genannt, gehören im Winter 2011/2012 zu den Must-haves im Schuhschrank jeder modebewussten Frau. Früher als Hosenschuh verschrien, trägt man Ankle Boots heute ganz trendbewusst auch zu Röcken. Das Trendpotenzial von Stiefeletten wurde selbstverständlich auch schon von zahlreichen Promis entdeckt, und so verwundert es nicht, dass sie ihren Siegeszug in der Modewelt angetreten haben.

Kate Moss, die Modeikone

Was sie trägt, wird Trend. Wen überrascht es da, dass das britische Supermodel mit ihrem todsicheren Gespür für Mode und ihren stilbildenden Outfits maßgeblich zum Erfolg von modischen Stiefeletten beigetragen hat. Bereits vor einigen Saisonen sah man Kate Moss bevorzugt in ihrem Lieblingsoutfit Skinny-Jeans und Ancle Boots. Es muss wahrscheinlich nicht extra erwähnt werden, dass sich dieses Outfit in Folge zu einem der begehrtesten und am meisten kopierten Looks entwickelte. Einige Zeit später wurde sie auch häufiger mit Rock und Ancle Boots gesichtet und bald darauf gehörte auch dieses Outfit zu den internationalen Trends der Modewelt.

Sarah Jessica Parker, die Stilikone aus New York

Sarah Jessica Parker entwickelte sich durch ihre Rolle der modemutigen New Yorker Kolumnistin Carrie Bradshaw in der Kultserie Sex and the City zur internationalen Modeikone. Was Carrie an einem Tag in der Serie trug, wurde am nächsten Tag garantiert zum Trend. Doch nicht nur Carrie, auch Sarah verfügt über eine gehörige Portion Stilgefühl und Trendgespür. War Carrie in Sex and the City für ihre Stilettos von Manolo Blahnik berühmt, so wird Sarah häufig mit Stiefeletten gesichtet. Ancle Boots und Bleistiftrock gehören zu den Lieblingsoutfits von Sarah Jessica Parker, ebenso wie die Kombination Röhrenjeans und Stiefeletten.

Bild: Christopher Peterson / BuzzFoto

080819rrq_lindsaylohan_003-792pxWeil die Listen so viel Spaß machen, geht es hier gleich weiter mit der Liste der skurrielsten Promi Paare.

Wie wir  gewöhnlichen Menschen begehen auch Prominente Fehler in ihrem Liebesleben. Da greift man in die Beziehungskiste und zieht das falsche Püppchen und schon interessiert´s die halbe Welt.
Die Promis haben es da eben auch mal ganz schön schwer! Aber solange wir unseren Spaß dran haben ein wenig in der Vergangenheit zu stöbern 😉 (sie stört´s ja sowieso nicht mehr…)

Cher und Tom Cruise: In den 80ern waren die Sängerin und der 16 Jahre jüngere Schauspieler ein Paar.

Katarina Witt und Richard Dean Anderson alias MacGyver: In den 90ern waren die Eisprinzessin und US-Serien-Darsteller ein Paar.

Kate Moss und Johnny Depp: Sie waren  in den 90ern  so ungefähr das coole Promi-Paar des Planeten. Ganze vier Jahre lang hielten die beiden es mit einander aus. weiterlesen

090319epmt_katemoss_0011Courtney Love hatte Sex mit Kate Moss.

Courtney Love hatte Sex mit Kate Moss, sagt jedenfalls Courtney Love. Nun gut, sagen kann man viel. Wann soll das denn gewesen sein?

Wenn man etwas von Courtney Love zu hören bekommt, dann kann man davon ausgehen, dass es sich um etwas Skandlöses handelt, oftmals mit Drogen zu tun hat und neuerdings noch viel öfter mit Sex zusammen hängt. Nachdem sie einst offenbarte, dass sie mit dem Gwen Stefanis Ehemann Gavin Rossdale eine achtmonatige Date-Phase (und mehr) hatte, kommen wir nun zum Thema Frauen-Sex.

weiterlesen

080311ptr_katemoss_006Kate Moss hat sich angeblich in den Kopf gesetzt ihren Ex Pete Doherty zu verkuppeln, zu diesem Zweck hat das Model auch schon eine potentielle Herzdame erspäht: „The Kills“-Frontfrau Alison Mosshart.

Man höre und staune, Kate Moss sucht tatsächlich eine Nachfolgerin die ihren Platz an Pete Dohertys‘ Seite einnehmen soll. Also entweder gehört das britische Topmodel zu den wenigen Menschen, denen das Wohl des Ex-Partners nach einer Trennung wirklich noch aufrichtig am Herzen liegt oder sie spielt einfach nur gerne die Kuppeltante – die dritte Möglichkeit, nämlich ausgeprägten Wahnsinn, wollen wir an dieser Stelle einfach mal nicht unterstellen.

weiterlesen

090402ptr_katemoss_0041Kate Moss hat die Schnauze voll von London und möchte deshalb in die Stadt der Liebe übersiedeln.

Kann man den Berichten Glauben schenken, hat das Topmodel bereits Nägel mit Köpfen gemacht und die Kaution für eine 22 Millionen Euro teure Wohnung in der französischen Hauptstadt hinterlegt. Im Frühjahr nächstes Jahr soll der Umzug dann über die Bühne gehen.

weiterlesen

080923pkp_sadiefrost_001-792pxSadie Frost goes Speed Dating.

Die Schauspielerin Sadie Frost hat ihre Liebe für das Speed-Dating entdeckt.

Die 44-jährige war mal mit Jude Law verheiratet, doch seit sich die beiden haben scheiden lassen, hat Sadie nicht mehr viel Glück in der Liebe gehabt. Ein Insider gibt zu dem Thema seinen Senf ab und berichtet, dass Sadie offen zugibt, dass es in Sachen Beziehung nicht zum Besten stünde, seit der Scheidung…

weiterlesen

Kate Moss schlägt sich mit einer Taubenplage herum.

Das Model Kate Moss mag keine Tauben. Dummerweise scheinen die sich aber in ihrer Gegenwart wohl zu fühlen.

Ein Insider meldet sich gegenüber dem „Daily Mirror“ zu Wort und plaudert aus, dass die Tauben Kate verrückt machen würden. Sie seinen über die veranda ins Haus gekommen und hätten sich eingenistet, mit dem Ergebnis, dass die Alarmanlagen ausgelöst wurden. Die Tauben machten Krach und zerstörten Kates Möbel mit ihrem ätzenden Mist, der nicht nur unschöne Flecken hinterließ, sondern auch barabarisch stinken würde. Und es sieht ganz danach aus, als hätten sie sich bei Kate fest gesetzt. Sie scheint sie einfach nicht aus dem Haus zu kriegen.

Kate schient irgendwie von Plagen verfolgt zu sein. Erst letztes Jahr musste sie sich mit Floh-Befall herumschlagen. Allerdings hatte sie ihn nicht direkt, sondern vielmehr ihre Katzen. Ende vom Lied war hier, dass das Haus ausgeräuchert werden und Kate und Jamie in den Urlaub flüchten mussten. Naja, so ein paar Wochen Ibiza ist ja auch nicht der schlechteste Zufluchtsort.

Das Haus scheint also insgesamt unter keinem guten Stern zu stehen. Und ob der Nachbar so einfach seine Tauben ausrangiert ist auch so eine Frage. Ach, als Star hat man es schon nicht leicht.

Es grüßt euch,
eure Juli