080425jdo_georgeclooney_buzzfoto3Was für eine aufregende Woche für George Clooney! Eigentlich möchte Mr. Charming doch einfach nur sein Leben am Comer See genießen. Nicht genug, dass er geradeswegs auf die 50 zusteuert. Jetzt tauchen auch noch verschiedene Gerüchte rund um sein Liebesleben und im Zusammenhang mit der Berlusconi-Affäre auf.

Ist es aus zwischen dem smarten Womanizer George Clooney (49) und der schönen Elisabetta Canalis (32)?

Angeblich ist das Paar laut einem niederländischen Magazin schon seit Wochen voneinander getrennt. Auf der Oscar-Verleihung am 27. Februar tauchten beide nicht auf und nun urlaubte Elisabetta auch noch alleine in Mexiko. Der Grund für die Trennung soll der jüngst erwachte Vaterwunsch von Clooney sein. In Interviews betonte George immer wieder, er würde keine Kinder wollen. weiterlesen

Mit der Freundin quatschen, tonnenweise Eis und Schokolade verdrücken, das Geschehene Revue passieren lassen, sich vom Kummer ablenken und reden, reden, reden…für viele Frauen ist genau das das typische Verhalten bei Liebeskummer. Ob sich Renée Zellweger nach der Trennung von Bradley Cooper jetzt die Schulter von Sandra Bullock zum Ausheulen gesucht hat? Wie die Onlineausgabe des Peoplemagazins berichtet, hat Renée Sandra am Wochenende in ihrem New Yorker Apartment besucht. Was genau die beiden Damen besprochen haben, ist allerdings nicht bekannt und deshalb darf heftig spekuliert werden, worum genau es denn während des Besuchs ging. Für eine Aussprache unter Freundinnen spricht zum einen die Tatsache, weiterlesen

On-Off-Beziehung endgültig vorbei!

Und schon wieder das gleiche Spiel: der nächste Versuch einer Beziehung von Sienna Miller und Jude Law ist offensichtlich gescheitert. Ein Sprecher des Briten bestätigte gegenüber dem Magazin „People“, dass die beiden Schauspieler, die sich beim gemeinsamen Dreh zum „Alfie“-Remake 2003 kennen und lieben lernten, wieder getrennte Wege gehen. 2006 gab es die erste Trennung, drei Jahre später im Herbst ein neuer Anlauf. Nun das. Ganz schön verwirrend, die Liebesgeschichte der beiden.

Da scheint’s einfach wieder nicht geklappt zu haben. Wie ein Bekannter berichete, haben die beiden sich „im Einvernehmen“ getrennt und seien noch Freunde. weiterlesen

Was empfindet sie noch?

Sie galten als das schönste Paar Hollywoods überhaupt: „Sexiest Man Alive“ Ryan Reynolds („Blade“) und die wunderhübsche Scarlett Johansson („Iron Man 2“) . Beide sehr erfolgreich und von Mutter Natur überaus gesegnet. Mitte Dezember dann das unerwartete Liebes-Aus. Kurz darauf das Einreichen der Scheidungspapiere – keine Szenen in der Öffentlichkeit, Tränenausbrüche oder Anfeindungen.

Sah es damals noch so aus, dass die Trennung allzu leicht überwunden war, scheint der Schmerz nun zumindest bei Scarlett zugeschlagen zu haben. Vergangenen Freitag trafen sich die frisch Getrennten zum Essen im Restaurant „The Little Door“ in Los Angeles – dabei soll die Amerikanerin in Tränen ausgebrochen sein. weiterlesen

101027ptr_davidarquette_004

Der Hollywood-Schauspieler ist von seinem Entzug zurückgekehrt.

Na, dann darf man vorerst ja wohl mal gratulieren, denn David Arquette hat nach seinem beendeten Reha-Aufenthalt kürzlich verkündet, er fühle sich wie ein neuer Mensch. Laut Arquettes PR-Manager hatte sich der Schauspieler dort seit dem Neujahrswochenende wegen Alkohol und anderer Probleme behandeln lassen. Nun sei die Behandlung jedoch abgeschlossen und David Arquette hätte die Einrichtung verlassen, wie sein Sprecher mitteilte.

weiterlesen

101213osm_katieprice_019

Katie Price und Alex Reid haben sich getrennt.

Nun ist es also amtlich: Die Ehe zwischen dem Busenwunder und ihrem Angetrauten ist gescheitert. Bereits seit Monaten wird gemunkelt, dass zwischen den Beiden so einiges im Argen liegen soll. Bislang wigelte Price jedoch ab und betonte, wie stark ihre Verbindung zu dem Cagefighter sei. Das dem doch nicht so ist, räumte Katie Price dann Anfang des Monats ein: Ihre Ehe befände sich in einer Krise, ließ sie plötzlich verlauten.

weiterlesen

ryan-reynolds-scarlett-johanssonGemunkelt hat man ja schon länger, jetzt ist es Gewissheit: die Ehe von Scarlett Johansson und Ryan Reynolds ist Geschichte. Damit reihen sich die beiden ein in die lange Reihe prominenter Paare, die 2010 ebenfalls ihre Beziehungen beendet haben, unter ihnen Mesüt Özil und Anna-Maria Lagerblom, Christina Aguilera und Jordan Bratman, Courteney Cox und David Arquette, Liz Hurley und Arun Nayer und – ebenfalls ganz – frisch Zac Efron und Vanessa Hudgens, um nur mal ein paar zu nennen. weiterlesen